Previous
  • Schade Maschinenbau

    Mit der PowerSpeed 5 von SHW baut Schade Maschinenbau seine Kompetenz in der Großteilbearbeitung und Kleinserienfertigung gleichermaßen weiter aus. Die PS5 ist universell wie eine dynamische Fräsmaschine mit den Dimensionen eines großen Fräs- und Bohrwerks. Die Fahrständermaschine ist für besonders große Werkstücke konzipiert mit höchster Präzision. Die Pendelbarbeitung auf 2 Verschiebetischen (je 15t) ist prädestiniert für die Kleinserienfertigung.

  • Schade Maschinenbau

    Seit 42 Jahren konzipiert, konstruiert, fertigt und montiert die Ing. Kurt Schade GmbH & Co. im norddeutschen Wildeshausen Einzelteile, Komponenten, Baugruppen und komplette Anlagen für den Maschinenbau.

  • Schade Maschinenbau

    Mit einem schweren Maschinenpark aus hochgenauen CNC-Bohr- und -Fräswerken sowie -Drehmaschinen bearbeiten wir beispielsweise Windkraftkomponenten, Pressenständer, Getriebegehäuse für den Bergbau und vieles mehr.

  • Schade Maschinenbau

    Als Fremdfertiger für Komponenten und Baugruppen sind wir bewährter Partner für den Automobilbau und dessen Zulieferer, für die Luft- und Raumfahrt, den Schiffbau, die Pressen- und Walzwerkindustrie sowie andere Metall verarbeitende Branchen.

Next

Stahlbau und Montage

img

Gemäß Ihrer Pläne heften, richten, schweißen und montieren wir Stahlkonstruktionen und -bauteile – auch in XXL. Das Material dafür stellen Sie. Oder wir bereiten Ihre Zeichnungen auf und beschaffen das Material auf den Termin genau. Ganz wie Sie wünschen.

Zerspanung und Maschinenbau

img

Erstklassig ausgebildete Fachkräfte fräsen, bohren und drehen an vernetzten, CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen tonnenschwere Stahlbaukomponenten oder individuelle Gussteile. Natürlich fertigen wir auch gern ganze Baugruppen oder Sondermaschinen für Sie.

Das Unternehmen, der Film

img

Falls Sie der Meinung sind, dass Bilder mehr sagen als Worte: Starten Sie unseren Unternehmensfilm – und schauen Sie uns dabei über die Schulter, wie wir jeden Tag aufs Neue höchste Qualität erreichen.


DA GEHT WAS: Schade Newsletter 1/2016